Einjährige Berufsfachschule Körperpflege / Friseure

Ausbildung

Die einjährige Berufsfachschule Körperpflege bereitet die Schülerinnen und Schüler in einer Vollzeitschule in den praktischen und theoretischen Fächern auf die Anforderungen im Ausbildungsberuf Friseurin/Friseur vor.

Die Ausbildung dauert ein Jahr und kann bei erfolgreichem Abschluss als erstes Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Friseurin/Friseur anerkannt werden.

Schwerpunkte

Der Schwerpunkt der einjährigen Berufsfachschule Körperpflege liegt in der Vermittlung von berufspraktischen Kompetenzen. Es werden hierbei die Kompetenzen der Lernfelder 1 – 5 im Ausbildungsbereich Friseurin/Friseur vermittelt.

Ein nahtloser Übergang in eine duale Ausbildung ist möglich.

Stundentafel
Pflichtbereich 
Religionslehre 1
Deutsch 1
Gemeinschaftskunde 1
Wirtschaftskompetenz 1
Berufsfachliche Kompetenz, Projektkompetenz 7
Berufspraktische Kompetenz 18
Wahlpflichtbereich (ProSo) 2