GSL in der Presse

Pfandbecher-System

Gewerbliche Schule Lahr, Pfandbecher-System

Andrea und Michael Weghaupt von Grill and Chill sind die neuen Mensa-Betreiber der Gewerblichen Schule Lahr. Gemeinsam mit Schulleiter Bernd Wiedmann (rechts) haben sie das erste Pfandbecher-System in Lahr eingeführt. Wieder ein kleiner aber wirksamer Schritt für mehr Nachhaltigkeit im Schulleiben an der GS Lahr.

Premiere an der Gewerblichen Schule Lahr: Seit Schuljahresbeginn hat die GS Lahr mit Grill and Chill, betrieben von Andrea und Michael Weghaupt, einen neuen Betreiber der Schulmensa. Und gemeinsam mit den beiden hat die GS Lahr ein Pfandbecher-System eingeführt - als erste Schule in Lahr. „Das passt sehr gut zu unserem Vorhaben, die Gewerbliche Schule Lahr nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten“, freut sich Schulleiter Bernd Wiedmann über die Neuerung. Grill and Chill ist übrigens biozertifiziert und kocht täglich frisch mit Zutaten, die überwiegend aus der Region stammen.

Die Becher werden gegen ein Pfand von einem Euro ausgegeben und auf Wunsch von Grill and Chill professionell gereinigt. „Wir haben zunächst 200 Becher angeschafft und in den ersten drei Wochen schon über 40 Stück ausgegeben“, zeigt sich Michael Weghaupt mit dem Start der Aktion sehr zufrieden.

Die Becher passen auch in den Kaffeeautomaten und können zudem für den Wasserspender verwendet werden. Und wer sie nutzt, spart zugleich. „Wir geben den Kaffeebecherpreis von fünf Cent beim Kaffeeautomaten an unsere Gäste weiter“, fügt Andrea Weghaupt hinzu.

Die Becher gibt es in zwei Größen, sie bestehen aus vollständig recycelbarem Kunststoff.

Zurück